Die Südtiroler Marende - Kraftquelle und Ritual der Gemeinsamkeit und Ritual

Do, 05/22/2014 - 09:47 - Gutes aus Südtirol

 

Wann haben Sie sich zuletzt die Zeit genommen um sich ganz unbefangen mit Ihren Liebsten zu unterhalten? Wann haben Sie echte Gemeinsamkeit empfunden, sich ganz und gar aufgehoben gefühlt? Was so einfach und profan klingt, kommt dennoch im Alltag oft viel zu kurz. Wir leben aneinander vorbei, übersehen die Bedürfnisse des anderen und haben zu wenige Fixpunkte an denen wir uns halten und orientieren können. Oft reicht aber der Blick zurück um neue Wege zu finden und althergebrachte Traditionen mit all ihrem Wert und all ihrer Kraft wieder aufleben zu lassen.

 

Die Südtiroler Marende oder Brettljause auf Hochdeutsch ist ein Ritual, das seit jeher die Menschen verbindet - und Ihnen zeigt, dass sie geborgen sind in der Gemeinschaft, die sich um den Tisch versammelt. Unterschiede werden aufgehoben, Gemeinsames wird bestärkt, jeder kennt seinen Platz in der Familie und kann sich austauschen.

Schon die Südtiroler Bergbauern nutzten diese Kraftquelle jeden Tag um sich zu belohnen und sich etwas zu gönnen. Sie legten spätnachmittags ihre Arbeit nieder und genossen mit der ganzen Familie die Marende als Ausklang des oft beschwerlichen Tages. Während die Sonne unterging unterhielt man sich, lachte, brachte sich ein. Leistungen wurden gelobt, Neues wurde besprochen und man erzählte ausgelassen von seinen Erlebnissen und Eindrücken.

 

In Südtirol ist dieses Ritual noch vielerorts allgegenwärtig.

 

Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert und harmonisch machen. Ein bewusster Blick, ein bewusstes Wort oder eine bewusste Tat, wie die gemeinsame Marende können weite Kreise ziehen. Wie wertvoll es sein kann dieses Ritual wiederzubeleben erlebt man bei jeder Marende wieder: Der so simplen und dennoch so besonderen Speise wohnt eine ganz spezielle Kraft inne. Siebelebt die Kommunikation wieder, die Familie rückt näher zusammen, man fühlt sich zuhause.

 

Der Speck bildet dabei das Herzstück der Marende. In der wundervollen Luft zwischen den Nordalpen und den Dolomiten gereift, hat er ein ganz besonderes Aroma. Kosten Sie diese herzhaften Südtiroler Schmankerln aus und geben Sie sich und Ihrer Familie die Gelegenheit, die Kraft dieses gemeinsamen Rituales zu spüren.

Produkte passend zu einer Marende oder Geschenk für ihre Lieben finden Sie unter www.gutesaussuedtirol.com

 

Viel Spass beim “Marenden” wünscht ihnen das Team von Gutes aus Südtirol